Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Kleve mehr verpassen.

30.10.2019 – 09:26

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Geldern - Pferd in Tierklinik
Unbekannte auf Koppel gesehen

Geldern-Pont (ots)

Am Freitag (25. Oktober 2019 gegen 17:30 Uhr) sah eine Pferdebesitzerin, dass auf ihrer Koppel am Bommesweg zwei Unbekannte bei den Tieren standen. Sie ging darauf nach draußen und sprach die beiden Personen an, die daraufhin die Flucht ergriffen. Die Frau schaute sich anschließend die Pferde genauer an und stellte fest, dass das Tier, das nah an den beiden Personen gestanden hatte, sehr nervös war und einen angeschwollenen Kopf hatte. Das Pferd kam anschließend in eine Klinik nach Wachtendonk. Laut der Zeugin waren die beiden Unbekannten dunkel gekleidet und trugen Kapuzen. Die Polizei Geldern sucht nun nach weiteren Zeugen und bittet um Hinweise unter 02831 1250. (cs)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve