Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

07.10.2019 – 15:08

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Straelen- Verkehrsunfall/ LKW-Fahrer fährt auf Mittelinsel in Kreisverkehr

Straelen (ots)

Am Montagmorgen (07.Oktober 2019) gegen 6.20 Uhr fuhr ein 42-jähriger LKW-Fahrer auf den Kreisverkehr an der Dammerbrucher Straße/ Maas- bzw. Rieher Straße auf. Der 42-jährige Mann, der aus den Niederlanden stammt, fuhr aus Richtung Venlo kommend in Richtung Straelen. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr er nahezu ungebremst auf die erhöhte Mittelinsel und blieb dort liegen. Der Niederländer verletzte sich bei dem Unfall schwer und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der 40-Tonner, der zum Unfallzeitpunkt nicht beladen war, musste durch einen Kran aufwändig geborgen werden. Bis 11.50 Uhr kam es im Bereich des Kreisverkehrs zu Einschränkungen des Verkehrs. Die Polizei leitete den Verkehr ab. Hinweise zum Unfallgeschehen bitte an die Polizei Geldern unter Telefon 02831 1250. (as).

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve