Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

25.05.2019 – 15:24

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall mit Personenschaden und Trunkenheit

Straelen (ots)

Eine 24jährige Frau aus Straelen befuhr am Freitag, 24.05.2019, 21:45 Uhr, mit ihrem PKW den Sanger Weg in Fahrtrichtung Sanger Dyck. Sie geriet auf den rechtsseitigen Grünstreifen und verriss das Lenkrad nach links. Daraufhin touchierte sie einen Straßenbaum und wurde durch die Aufprallgeschwindigkeit nach rechts gegen eine Mauer geschleudert. Dort kam der PKW zum Stillstand. Durch den Verkehrsunfall wurde die 24jährige schwer verletzt und durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Dort wurde ihr eine Blutprobe entnommen, da der Verdacht besteht, dass sie das Fahrzeug alkoholisiert geführt hat. Ihr Führerschein wurde sichergestellt, der unfallbeschädigte PKW abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve