Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

08.05.2019 – 13:45

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Geldern - Versuchter Diebstahl von Autorädern
Polizei nimmt 31-Jährigen auf frischer Tat fest

Geldern (ots)

Am Mittwoch (8. Mai 2019) um kurz nach Mitternacht sahen Anwohner auf dem Gelände eines Autohauses an der Max-Planck-Straße einen verdächtigen Mann, der dort eine Überwachungskamera beschädigte. Die Zeugen verständigten sofort die Polizei. Wenige Minuten später trafen die Polizeibeamten auf dem Gelände den Verdächtigen an, der sich hinter einem Auto versteckte. Die Beamten fanden in seiner Nähe Werkzeuge und einen Wagenheber. Sie nahmen den Verdächtigen, einen 31-jährigen Mann aus Serbien, vorläufig fest. In seiner Vernehmung gab der 31-Jährige zu, dass er von einem Fahrzeug des Autohauses die Räder stehlen wollte. Da der 31-Jährige in Deutschland keinen festen Wohnsitz hat, musste er eine Sicherheitsleistung zahlen. (ME)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve