Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

22.03.2019 – 10:53

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Emmerich - Unfallflucht
Fahrer eines grünen Kleinwagens mit niederländischem Kennzeichen gesucht

Emmerich (ots)

Am Donnerstag (21. März 2019) gegen 16.15 Uhr beschädigte ein unbekannter Fahrer eines "apfelgrünen" Kleinwagens mit niederländischem Kennzeichen auf dem Parkplatz am Neumarkt einen weißen Hyundai Tukson an der Stoßstange. Eine Frau wartete als Beifahrerin im Hyundai. Sie stieg aus und sprach den Fahrer an. Dieser antwortete in einer für sie unbekannten Sprache. Er machte aber deutlich, dass sie keine Polizei verständigen solle und bot ihr Geld an. Inzwischen war der Beifahrer im niederländischen Kleinwagen auf den Fahrersitz gewechselt. Als die Frau signalisierte, dass sie doch die Polizei verständigen wolle, rannte der Mann zum Kleinwagen und das Fahrzeug flüchtete vom Parkplatz.

Die beiden Männer waren etwa 30 Jahre alt, schlank und hatten eine leicht dunklere Hautfarbe.

Hinweise bitte an die Polizei Emmerich unter Telefon 02822 7830. (ME)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell