Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Kleve mehr verpassen.

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Bedburg-Hau - Transporter aufgebrochen
Werkzeugmaschinen entwendet

Bedburg-Hau - Schneppenbaum (ots)

In der Zeit zwischen Donnerstag, 17.30 Uhr, und Freitag (22. März 2019), 5.00 Uhr, öffneten unbekannte Täter an der Straße Alte Bahn ohne Aufbruchspuren die Hecktür eines weißen Fiat Ducato. Die Täter entwendeten von der Ladefläche verschiedene Werkzeugmaschinen und eine Leiter. Der Transporter war am Fahrbahnrand geparkt.

Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040. (ME)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve
  • 22.03.2019 – 09:31

    POL-KLE: Weeze - Unfallflucht auf Autobahnraststätte / LKW Spiegel beschädigt

    Weeze (ots) - Am Freitag (22. März 2019) gegen 2.30 Uhr beschädigte ein Unbekannter auf der Autobahnraststätte Kalbecker Forst der A3 in Richtung Niederlande den linken Außenspiegel eines Sattelzuges. Der Fahrer hatte in der Zugmaschine geschlafen und war durch einen Knall geweckt worden. Das Fahrzeug des Unfallverursachers sah er nicht mehr. Der Spiegel war bei ...

  • 22.03.2019 – 09:20

    POL-KLE: Geschwindigkeitskontrollen der Polizei

    Kreis Kleve (ots) - Wir wollen Sie und Ihre Familie vor schweren Unfällen schützen! Zu schnelles Fahren gefährdet ALLE überall. Zu schnelles Fahren ist Killer Nr. 1. Zu Ihrer Sicherheit planen wir Geschwindigkeitskontrollen. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve ...

    Ein Dokument
  • 22.03.2019 – 08:13

    POL-KLE: Goch - PKW Aufbruch / Airbag, Bordcomputer und Navigationssystem entwendet

    Goch-Asperden (ots) - In der Zeit zwischen Donnerstag, 21.30 Uhr, und Freitag (22. März 2019), 3.50 Uhr, drangen unbekannte Täter an der Asperdener Straße ohne Aufbruchspuren in einen weißen 6er BMW ein. Die Täter bauten den Airbag der Fahrerseite, den Bordcomputer und das Navigationssystem aus. Der BMW war am Fahrbahnrand geparkt und mit "Keyless Go" ...