Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

19.03.2019 – 08:30

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Kevelaer - Einbruch in Hotelrohbau
Mehrere Rigipswände eingetreten

Kevelaer (ots)

In der Zeit zwischen Samstag, 12.00 Uhr, und Montag (18. März 2019), 7.30 Uhr, traten unbekannte Täter an der Straße Hüls mehrere Rigipswände an einem Hotelrohbau ein. Die Täter übergossen verschiedene Gegenstände, darunter eine Kaffeemaschine, mit Spachtelmasse. Sie verursachten im Rohbau einen hohen Sachschaden. Außerdem entwendeten die Täter verschiedene Werkzeuge.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823 1080. (ME)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung