Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

11.03.2019 – 20:40

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Pkw stößt mit Güterzug zusammen - niemand wurde verletzt

Rees-Haldern (ots)

Am Montag, 11.03.2019 gegen 18:05 Uhr, befuhr eine 57 jährige Frau aus Rees mit ihrem Pkw Ford Fiesta die Weseler Landstraße (L7) in Haldern in Fahrtrichtung Wesel und bog dann nach links in die Straße Turmallee ab. Parallel zur Fahrbahn verläuft die zweigleisige Bahnstrecke Arnheim-Oberhausen. Als sich die 57 Jährige mit ihrem Fahrzeug auf den Gleiskörpern befand, schlossen sich vor ihr die Schranken. Da sich aus Richtung Oberhausen ein Güterzug näherte, stieg die Pkw-Fahrerin aus ihrem Fahrzeug und verließ den Gefahrenbereich. Trotz einer sofort eingeleiteten Gefahrenbremsung des Zugführers, konnte dieser nicht mehr rechtzeitig anhalten und es kam auf dem Bahnübergang zum Zusammenstoß mit dem Pkw. Dieser wurde im Heckbereich erheblich beschädigt. Verletzt wurde beim Zusammenstoß niemand. Bis zur Bergung des Fahrzeuges und Überprüfung der bahntechnischen Anlagen, war die Bahnstrecke in Richtung Arnheim komplett gesperrt. Die Ermittlungen hinsichtlich der Unfallursache dauern noch an. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Emmerich unter Telefon: 02822-7830 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell