Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

LPI-EF: Wer kennt diesen Mann?

Erfurt (ots) - Der abgebildete Mann steht im Verdacht, letztes Jahr eine Körperverletzung begangen zu haben. ...

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

16.02.2019 – 14:00

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfallflucht - Zaun beschädigt - Polizei sucht Zeugen

Geldern (ots)

Am Freitag, 15.02.19, in der Zeit von 07:00 bis 17:15 Uhr wurde der Zaun an einer Grundstückszufahrt an der Max-Planck-Str in Geldern durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. An der Unfallstelle konnten Plastikteile der Beleuchtungseinrichtung des verursachenden Fahrzeuges aufgefunden werden.

Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Geldern unter der Telefonnummer 02831 1250.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung