Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

17.01.2019 – 13:59

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Straelen - Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus
Fenster eingeschlagen

Straelen-Herongen (ots)

Am Mittwoch (16. Januar 2019) zwischen 1.00 und 2.00 Uhr beschädigten unbekannte Täter an der Riether Straße ein Kellerfenster an einem Einfamilienhaus. Als die Täter versuchten ins Haus zu gelangen, wurde die Hausbewohnerin durch das Bellen ihres Hundes wach. Vermutlich brachen die Täter dehalb ihr Vorhaben ab. Die Bewohnerin stellte die eingeschlagene Scheibe am Vormittag fest.

Hinweise bitte an die Polizei Geldern unter Telefon 02821 1250. (ME)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung