Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Kevelaer - Verkehrsunfall
Vier Verletzte bei Zusammenstoß von zwei Autos

Kevelaer (ots) - Am Mittwoch (17. Oktober 2018) gegen 18.10 Uhr war eine 71-jährige Frau aus Kevelaer in einem VW Polo auf der Eckstraße unterwegs. Als sie nach links in die Weller Landstraße abbiegen wollte, stieß sie mit einem von links kommenden Mazda 323 zusammen. In dem Mazda fuhr ein 44-jähriger Mann aus Heide (Niederlande) auf der vorfahrtsberechtigten Weller Landstraße in Richtung Niederlande. In seinem Fahrzeug saßen eine 31-jährige Frau und ein 7-jähriges Mädchen (beide aus Oostrum/Niederlande). Die 31-jährige Beifahrerin im Mazda verletzte sich schwer, die anderen drei Personen leicht. Die Verletzten wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die beiden Autos waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. (ME)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: