PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Höxter mehr verpassen.

28.02.2021 – 09:33

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Streifenwagen zum Anhalten genötigt

Höxter (ots)

Indem er vor einem Streifenwagen der Polizeiwache Höxter auf die Fahrbahn der Albaxer Straße in Höxter trat und dort stehen blieb, nötigte ein 19-Jähriger aus Höxter den Fahrer des Polizeifahrzeugs, dieses anzuhalten. Auf Ansprache ließ der Mann sich nicht dazu bewegen, die Fahrbahn zu verlassen und den Polizeibeamten die Weiterfahrt zu ermöglichen. Er war der Polizei bei vorangegangenen Einsätzen bereits durch einen Verstoß gegen die Infektionsschutzverordnung und Beleidigung aufgefallen. Schließlich wurde der junge Mann, der offensichtlich alkoholisiert war, zur Polizeiwache verbracht. Dort wurde er in die Obhut von Angehörigen gegeben. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter