PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Höxter mehr verpassen.

11.05.2020 – 11:40

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Unter Alkoholeinfluss mit E-Bike gestürzt

Beverungen (ots)

Auf dem Weserradweg zwischen Beverungen und Blankenau ist am Sonntag, 10. Mai, um 13.45 Uhr ein Radfahrer mit seinem E-Bike gestürzt. Der Unfallhergang ist bisher unklar, offenbar gab es keine weiteren Beteiligten. Ein Retttungswagen brachte den 70-jährigen Mann aus Beverungen in ein Krankenhaus. Bei der medizinischen Versorgung stellte sich heraus, dass er erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest zeigte einen Wert an, der auf den Bereich der absoluten Fahruntüchtigkeit hindeutet. Eine Blutprobe wurde angeordnet. Es besteht der Verdacht der Trunkenheit im Straßenverkehr. /nig

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter