Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Höxter mehr verpassen.

22.01.2020 – 15:53

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Erst am Steuer telefoniert, dann durch Drogen aufgefallen

Brakel (ots)

Weil er während der Fahrt mit einem Handy am Steuer telefonierte, war der Fahrer eines Lieferwagens am Dienstag, 21. Januar, bei einer Verkehrskontrolle auf der B 64 in Höhe Brakel aufgefallen. Als die Beamten der Polizei Höxter den weißen Lastwagen zur weiteren Kontrolle anhielten, stellten sie bei dem 29-jährigen Fahrer außerdem Anzeichen fest, die auf Drogenkonsum hindeuteten. Weitere freiwillige Drogenvortests verliefen positiv, so dass dem Fahrer schließlich eine Blutprobe entnommen wurde. Das Führen von Kraftfahrzeugen wurde ihm zunächst untersagt. Der am Straßenrand abgestellte Lkw musste von anderen Firmenangehörigen abgeholt werden. /nig

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter