Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Höxter mehr verpassen.

19.01.2020 – 07:45

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Unfall mit schwer verletzter Radfahrerin

Brakel - Gehrden (ots)

Am Samstag, 18.01.2020 gegen 09.45 h kam es in Brakel- Gehrden auf der Straße Alter Graben/ Einmündung zur Rathausstraße zu einem Verkehrsunfall bei dem sich eine 83jährige Radfahrerin schwer verletzte. Die Fahrzeugführerin kam aus ungeklärter Ursache, ohne Fremdeinwirkung zu Fall und verletzte sich dabei so schwer, dass sie mit einem RTW ins Krankenhaus verbracht werden musste, wo sie stationär verblieb.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962-1520
E-Mail: Pressestelle.Hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter