PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Höxter mehr verpassen.

25.06.2019 – 15:40

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Zusammenstoß beim Abbiegen

33014 Bad Driburg (ots)

Auf der Landstraße 954 bei Siebenstern sind eine Frau (34 Jahre alt) schwer und ein Mann (41 Jahre alt) leicht verletzt worden. Beide sind wohnhaft in Bad Driburg. Gegen 10:20 Uhr befuhr ein 53-jähriger Borgentreicher mit einem LKW die L954 aus Richtung Bad Driburg kommend in Richtung Neuenheerse. An der Einmündung Siebenstern beabsichtigte er nach links abzubiegen. Hierbei beachtete er nicht einen in Richtung Bad Driburg fahrenden VW Multivan und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch den Unfall wurden die beiden Insassen des Multivans verletzt. Die Beifahrerin wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstanden hohe Sachschäden. Sie waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Auf Grund der Rettungs- und Bergungsarbeiten wurde die L954 zeitweise komplett für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Fahrbahn wurde gegen 12:00 Uhr für den Verkehr wieder freigegeben./he

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell