Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter

19.05.2019 – 07:34

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Unfall mit Schwerstverletzter Person

Borgentreich-Natzungen (ots)

Am Samstag, 18.05.2019 gegen 16.20 h befuhr eine 46jährige Fahrzeugführerin mit ihrem PKW Mini die L 837 von Natzungen in Richtung Willegassen. Auf einem geraden Teilstück der L 837 kam sie nach rechts von der Straße ab und kollidierte mit einem Baum. Die Wucht des Anpralls war so stark, dass der Motorblock aus dem Fahrzeug gerissen wurde und der PKW total zerstört war. Die schwerstverletzte Fahrzeugführerin wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Kassel geflogen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 15000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die L 837 gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962-1520
E-Mail: Pressestelle.Hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung