Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Ortseingangsschild herausgerissen

Brakel (ots) - Für Verkehrsteilnehmer war am Sonntag, 14.10.2018, nicht mehr zu erkennen, ab wo am Ortseingang von Brakel-Istrup aus Richtung Bad Driburg-Herste auf der Brakeler Straße die Geschwindigkeit von 50 km/h vorgeschrieben war. Bisher unbekannte Täter hatte in der vorangegangenen Nacht das gelbe Ortseingangsschild auf der Verankerung gerissen und in einen Bachlauf geworfen. Zudem wurde einige Leitpfosten entfernt. Die Polizei konnte die Leitpfosten wieder aufrichten, um das Verkehrszeichen kümmerte sich der Kreisbauhof. Es wurde eine Strafanzeige gefertigt. Die Polizei in Höxter, 05271 - 9620, bittet um Hinweise auf die Verursacher. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: