Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Verkehrsunfall mit Motorrad - Kradfahrer verletzt

Unfallstelle Warburg
Unfallstelle Warburg

Warburg (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Ostwestfalenstraße (B252) bei Warburg wurde am Samstag, 26.05.2018, gegen 11.15 Uhr ein 29-jähirger Motorradfahrer aus Warburg leicht verletzt. Er befuhr mit seiner Triumph in einer Gruppe die Bundesstraße von der Autobahn kommend in Richtung Brakel. In Höhe der K11 wollte man nach rechts Richtung Warburg abbiegen. Ein 66-jähirger Porschefahrer aus Ettlingen, der hinter den Kradfahrern fuhr, schätzte die Situation falsch ein und wollte rechts an den Motorradfahrern vorbei fahren, um diese zu überholen. Dabei kam es zum Zusammenstoß zwischen Porsche und Triumph, wodurch der Zweiradfahrer zu Fall kam und gegen eine Verkehrsinsel rutschte. Der 29-Jährige wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: