Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

25.04.2019 – 10:17

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Betrunken und unter Drogen gegen Straßenschild gefahren

Arnsberg (ots)

Am Mittwochabend gegen 21:50 Uhr meldeten sich Zeugen bei der Polizei in Arnsberg. Ein Mann war mit seinem Fahrrad gegen ein Straßenschild Im Ohl gefahren und gestürzt. Hierbei verletzte sich der Mann und ging daraufhin mit seinem Rad nach Hause. Dank Zeugen konnten die Polizeibeamten den Mann an seiner Anschrift antreffen. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast 1,5 Promille. Außerdem besteht der Verdacht, dass der Mann Drogen konsumiert hat. Eine Personenüberprüfung ergab, dass gegen den 47-jährigen Mann ein Haftbefehl vorliegt. Nach der ärztlichen Behandlung wurden dem Mann Blutproben entnommen. Anschließend wurde er in das Polizeigewahrsam gebracht.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Sebastian Held
Telefon: 0291 / 90 20 - 1141
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis