Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

06.03.2019 – 11:55

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Mehrere Verletzte bei Unfall (ESL)

Eslohe (ots)

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Müllwagen und einem Pkw wurden am Mittwoch auf der Landstraße 541 vier Menschen verletzt. Ein 72-jähriger Mann aus Eslohe wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen. Gegen 08.15 Uhr wurden die Rettungskräfte zu der Unfallstelle zwischen Berge und Wenholthausen, am Gut Blessenohl gerufen. Nach ersten Erkenntnissen beabsichtigte der Müllwagen von der Landstraße nach links auf das Gut abzubiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem von hinten überholenden Audi. Bei dem Zusammenstoß wurde der 72-jähirge Beifahrer des Audis schwer verletzt. Der 64-jährige Audifahrer sowie eine weitere, 66-jährige Mitfahrerin erlitten leichte Verletzungen. Der Fahrer des Müllwagens wurde ebenfalls leicht verletzt. Die drei leicht verletzten Personen wurden durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Für den schwerverletzten Mann landete der Rettungshubschrauber an der Unfallstelle. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Landstraße war bis etwa 11 Uhr in beide Richtungen gesperrt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell