PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Herford mehr verpassen.

22.01.2021 – 10:34

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Unfall im Kreisel- Radfahrer stürzt zu Boden

Bünde (ots)

(sls) In Bünde kam es am Donnerstagmorgen (21.1.) zu einem Verkehrsunfall im Konrad-Adenauer-Kreisel. Gegen 07.15 Uhr befuhr eine 50-Jährige aus Rödinghausen mit ihrem Citröen Belingo die Borriestraße in Richtung Kreisel. Als die 50-Jährige in den Kreisel einfahren wollte, übersah sie einen von links kommenden und kreuzenden Radfahrer. Der 34-Jährige war mit seinem Herrenfahrrad von der Dünner Straße kommend in den Kreisel bereits eingefahren. Der Citröen erfasste den Bünder am Hinterrad, so dass dieser zu Boden stürzte und sich im Rippenbereich verletzte. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, konnte dieses nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. An beiden Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford