PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Herford mehr verpassen.

20.01.2021 – 10:58

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Diebstahl aus Kraftfahrzeug - Täter bezahlt mit gestohlener EC-Karte

Bünde (ots)

(jd) Ein 32-jähriger Bünder bemerkte Montag Morgen (18.1.), dass sein Firmenfahrzeug, ein VW, nicht mehr verschlossen und die Klappe der Mittelarmlehne hochgeklappt war. Er hatte sein Auto am Vortag vor seiner Garage an der Herderstraße geparkt. Da der Bünder sein Portemonnaie in der Armlehne deponiert hatte und dieses nun fehlte, trat er in Kontakt mit seiner Bank. Nachdem seine Debitkarten gesperrt waren, stellte er beim Blick auf sein Konto fest, dass der oder die Täter am Bahnhof Herford mit einer seiner EC-Karten über einen geringen Betrag verfügt haben. In diesem Zusammenhang rät die Polizei Herford dazu, Wertsachen nicht im Auto zurückzulassen. Sollten Sie einen Diebstahl bemerken, sollten schnellstmögliche alle Bankkarten gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell