Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Herford mehr verpassen.

04.08.2020 – 11:32

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Zwei Verkehrsverstöße in einer Kontrolle - Herforder mit gefälschtem Führerschein und unter Drogeneinfluss gefasst

Herford (ots)

(jd) Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde am Montag (3.8.) gegen 14.35 Uhr ein 29-jähriger auf der Werrestraße in Herford kontrolliert. Die Beamten zweifelten an der Echtheit des mitgeführten Führerscheins aus Litauen und nahmen den Mann deshalb mit auf die Herforder Wache. Nach einer genauen Untersuchung des Dokuments kamen sie zu dem Ergebnis, dass es sich bei der Fahrerlaubnis um eine Fälschung handelt. Im Verlauf der Kontrolle ergab ein durchgeführter Schnelltest zudem, dass der Mann unter dem Einfluss von verschiedenen Betäubungsmitteln stand. Daraufhin wurde eine Blutprobet angeordnet. Eine Weiterfahrt wurde dem Mann bis auf weiteres untersagt und da er nicht Halter des von ihm gesteuerten Fahrzeuges ist, wurde auch gegen die Halterin des PKW Anzeige erstattet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford