Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

13.01.2020 – 10:37

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Trunkenheit im Verkehr - Fahrer deutlich alkoholisiert und nicht angeschnallt

Kirchlengern (ots)

(kup) Am Freitag (10.1.), um 15.14 Uhr, hielten Beamte der Polizei in Herford einen 58-Jährigen aus Kirchlengern im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskotrolle an. Der Mann fiel den Beamten auf, da er keinen Sicherheitsgurt angelegt hatte. Während der Kontrolle nahmen die Polizeibeamten deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes wahr. Ein durchgeführter Atemtest verlief deutlich positiv, sodass die Entnahme einer Blutprobe angeordnet wurde. Der Führerschein des Fahrers wurde sichergestellt und das Fahren fahrerlaubnispflichtiger Fahrzeuge bis auf Weiteres untersagt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell