Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

09.10.2019 – 11:44

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Diebstahl aus Kfz - Unbekannte schlagen Scheibe ein und entwenden Portemonnaie

Herford (ots)

(kup) Am Montag (7.10.), in der Zeit zwischen 18.21 Uhr und 18.24 Uhr, schlugen bislang unbekannte Täter die Scheibe eines an der Bismarckstraße geparkten PKW ein. Aus dem Innern des VW Up entwendeten die Täter eine Geldbörse samt Bargeld und persönlicher Papiere. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf mindestens 250 Euro. Aufmerksame Zeugen konnten zur Tatzeit in der Nähe des Tatortes zwei männliche Personen im Alter zwischen 25 bis 30 Jahren, einer mit Oberlippenbart, auf einem schwarzen Roller beobachten. Die Polizei bittet nun um die Mithilfe der Bevölkerung. Zeugen, die weitere Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten, sich telefonisch unter 05221 - 888 0 zu melden. In diesem Zusammenhang rät die Polizei: lassen Sie keine Wertsachen im Auto liegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell