Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

12.08.2019 – 10:12

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfall mit Pedelec - Autofahrerin nimmt E-Bike die Vorfahrt

Vlotho (ots)

(kup) Am Samstag (10.08.), um 8:50 Uhr, fuhr eine 68-jährige Frau aus Vlotho mit ihrem PKW, auf der Winterbergstraße in Richtung Südstraße. Gleichzeitig fuhr ein 49-jähriger Mann aus Vlotho auf der gleichen Straße in entgegengesetzter Richtung mit seinem Pedelec. Die Fahrerin eines braunen Dacia Sandero bog nach links in die Poststraße ab. Damit nahm sie dem E-Bike-Fahrer die Vorfahrt und verursachte einen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Dabei verletzte sich der Radfahrer schwer. Ein eingesetzter Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mindestens 4.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell