Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Herford mehr verpassen.

31.07.2019 – 11:29

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Einbrecher im Steinmeisterpark- Jugendliche dringen in Strandbar ein

Bünde (ots)

(sls) In der Nacht zu Mittwoch (30.7.) drangen Jugendliche in die Tiki Bar in Bünde ein. Gegen 01:00 Uhr erhielt die Polizei Herford vom Betreiber der Bar den Anruf, dass in der Strandbar im Steinmeisterpark eingebrochen wird. Unweit des Tatortes fielen den heraneilenden Polizeibeamten drei Personen auf, die sich von der Örtlichkeit laufender Weise entfernten. Als die Jugendlichen die Polizeibeamten bemerkten, flüchteten sie in unterschiedliche Richtungen. Durch einen eingesetzten Beamten wurde eine fußläufige Verfolgung aufgenommen. Dem verfolgenden Beamten gelang es einen 16-jährigen Jugendlichen aus Bünde im Bereich der Bismarckstraße aufzugreifen. Bei der anschließenden Tatortaufnahme konnte durch eine Videoüberwachung festgestellt werden, dass vermutlich zwei Jugendliche mit einem Werkzeug die Verbindungen des Sicherungszaunes aufbrachen und das Gelände betraten. Anschließend verschafften sie sich über ein Fenster Zugang zur Bar. Nach kurzer Zeit verließen sie das Gelände wieder in Richtung Bismarckstraße. Die Suche nach den weiteren Jugendlichen verlief vor Ort ergebnislos. Genaue Angaben zum Diebesgut können bislang noch nicht getätigt werden. Der 16-Jährige wurde zunächst zur Polizeiwache nach Bünde verbracht und konnte nach der Anzeigenaufnahme und Identitätsfeststellung die Polizeidienststelle wieder verlassen. Die weiteren Ermittlungen zum Einbruch und Tatbeteiligungen dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford