Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

09.03.2019 – 10:26

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Sparschwein mit Trinkgeldern gestohlen, Pärchen flüchtet in BMW

Bünde (ots)

(fl) Einen unbeobachteten Moment nutzte ein Pärchen am Freitagmorgen in einem Blumengeschäft in der Brunnenallee in Bünde. Unter dem Vorwand, mehrere Blumensträuße kaufen zu wollen, sorgte ein Pärchen dafür, dass es für einen Moment unbeobachtet im Verkaufsraum war. Als der Geschädigte kurz danach zurückkehrte, bemerkte er den Verlust des Sparschweins, in dem die Trinkgelder der Angestellten gesammelt wurden. Er konnte nur noch sehen, wie das Pärchen in einen bronzefarbenen BMW X5 einstieg und davonfuhr. Das Pärchen wird als ca. 40 Jahre alt beschrieben. Der Mann hatte kurze, dunkle Haare, trug eine Jeans und eine Jacke. Die Frau hatte kurze blonde Haare, trug eine Jeans mit Glitzersteinen und ein helles Oberteil. Die Direktion Kriminalität bittet unter der Telefonnummer 05221/888-0 um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford