Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

21.02.2019 – 16:17

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Warnung - Keyless-Go überwunden - Hochwertige BMW und Porsche in einer Nacht gestohlen

Herford, Enger (ots)

(um) In der vorletzten Nacht (20.02.) stahlen bislang unbekannte Täter einen BMW 730d an der Parkstraße in Enger und einen Porsche Macan am Kubinweg in Herford. Die beiden schwarzen Wagen hatten beide ein Keyless-Go Schließsystem und standen vor dem Haus der Besitzer geparkt. Die Polizei sieht in diesen Fällen einen Tatzusammenhang in der gleichen Begehungsweise. Der Schaden insgesamt wird mit mindestens 120.000.- Euro angegeben. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang davor Keyless-Go Schlüssel in der Nähe der Fahrzeuge unterzubringen. Technisch ist dann mit Spezialequipment der Täter möglich eine Überbrückung der Sendeleistung zwischen dem Fahzeug und dem Key herzustellen. Legen Sie die Schlüssel in geschützte Metallbehältnisse, damit die Funkverbindung nicht erreichbar ist. Hinweise in den o.g. Fällen werden an das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(um) Uwe Maser
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford