PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Heinsberg mehr verpassen.

06.05.2021 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Einbruch in Wohnhaus

Heinsberg-Kempen (ots)

Zwei unbekannte Täter hebelten am Mittwoch, 5. Mai, zwischen 8.10 Uhr und 10.15 Uhr, die Terrassentür eines Hauses an der Hochbrücker Straße auf. Die Täter durchsuchten das gesamte Haus, öffneten Schubladen und Schränke. Sie entwendeten eine Geldkassette mit Bargeld. Was sie außerdem entwendeten, muss noch ermittelt werden. Beim Verlassen des Hauses wurden sie von einen Zeugen beobachtet, der sah, wie die beiden Männer aus dem rückwärtigen Bereich des Hauses kamen und eine hellblaue Sporttasche bei sich trugen. Sie entfernten sich zu Fuß in Richtung Ortsmitte. Weitere Zeugen, welche die beiden Personen ebenfalls gesehen haben oder Angaben zu deren Identität oder möglichen Fluchtfahrzeugen machen können, werden gebeten sich mit dem Kriminalkommissariat 2 der Polizei in Heinsberg in Verbindung zu setzen, Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg