PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Heinsberg mehr verpassen.

01.10.2020 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Zweiradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Übach-Palenberg-Übach (ots)

Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Jülicher Straße/Daimlerstraße wurde am Mittwoch (30. September), gegen 16 Uhr, ein 53-jähriger Mann aus Übach-Palenberg schwer verletzt. Ein 60-jähriger Mann aus Alsdorf war mit seinem Pkw Dacia auf der Daimlerstraße in Richtung Jülicher Straße unterwegs. An der Einmündung hielt er zunächst an, um den vorfahrtberechtigten Verkehr auf der Jülicher Straße passieren zu lassen. Als er anfuhr, um die Kreuzung zu überqueren, musste der von links kommende Fahrer eines Motorrollers stark abbremsen. Dabei stürzte der Mann zu Boden und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen zum Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb. Der Pkw Fahrer wurde durch den Unfall nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg