Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

21.05.2019 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Mit Transporter auf Fußgänger zugehalten, Zeugen gesucht

Hückelhoven-Hilfarth (ots)

Am Donnerstag, 16. Mai, ging ein 34-jähriger Hückelhovener gegen 13.15 Uhr auf der linken Fahrbahnseite des Lärchenwegs in Richtung Fichtenstraße. Auf der Straße kam ihm ein weißer Transporter des Typs Fiat Ducato mit Erkelenzer Kennzeichen (ERK-) entgegen, welcher plötzlich beschleunigte und auf den Fußgänger zuhielt. Der 34-Jährige musste ausweichen, um einen Zusammenprall zu verhindern. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat der Polizei Heinsberg zu melden, Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg