Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

21.12.2018 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Fahrer eines Lkw und Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

Heinsberg (ots)

Gegen 14.15 Uhr stand am 20. Dezember (Donnerstag) eine 52-jährige Frau aus Heinsberg mit ihrem blauen Pkw VW Touran auf der linken Abbiegespur der Industriestraße in Höhe des Citycenters. Als die Ampel an der Kreuzung Industriestraße/Unterbrucher Straße auf Grünlicht wechselte und die Heinsbergerin als dritter Wagen in der wartenden Fahrzeugschlange anfuhr, fuhr links an ihr ein Sattelzug in Richtung Kempener Straße vorbei. Dabei geriet die Zugmaschine mit der vorderen linken Ecke gegen die rechte Fahrzeugseite des VW Touran der Heinsbergerin. Obwohl ein Schaden entstand, hielt der Fahrer des Lkw nicht an und fuhr geradeaus davon. Nach Angaben der Autofahrerin handelte es sich dabei eine rote Sattelzugmaschine mit Sattelauflieger. An dem Anhänger war ein niederländisches Kennzeichen angebracht und er hatte eine beige Schiebeplane (Curtain-Sider). Wer Zeuge dieses Unfalls wurde oder Angaben zu dem flüchtigen Lkw-Fahrer bzw. dem Sattelzug machen kann, der wende sich bitte an das Verkehrskommissariat der Polizei in Heinsberg, Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg