Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

20.12.2018 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Zigaretten aus Supermarkt entwendet

Wegberg-Arsbeck (ots)

Zwischen 17.40 Uhr und 17.50 Uhr hielten sich am 19. Dezember (Mittwoch) unter anderem eine weibliche und vier männliche Personen in einem Supermarkt an der Helpensteinstraße auf. Im Kassenbereich verdeckten vier von ihnen geschickt einen Mittäter, der zunächst unbemerkt diverse Zigarettenpackungen und Zigarettenstangen in zwei Tüten verstaute. An der Kasse bezahlten sie anschließend verschiedene Waren, aber nicht die Zigaretten. Erst beim Verlassen des Gebäudes fiel auf, dass die Unbekannten mit den gefüllten Tüten flüchteten. Mitarbeiter des Geschäftes nahmen die Verfolgung auf, konnten die Diebe aber nicht mehr einholen. Hinweise zu diesem Vorfall werden erbeten an das Kriminalkommissariat der Polizei in Erkelenz, Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg