PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Hamm mehr verpassen.

25.01.2021 – 04:06

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Drei Verletzte nach Brand in einem Zweifamilienhaus

Hamm-Süddinker (ots)

Am Sonntag, 24. Januar 2021, wurden bei einem Brand in einem Zweifamilienhaus in der Straße In der Huffel drei Personen verletzt. Gegen 21.15 Uhr rückten die alarmierten Kräfte der Feuerwehr wie auch der Polizei zu einem Wohnungsbrand aus. Die Feuerwehr löschte die Flammen im Wohnzimmer schnell ab. Es entstand aber trotz allem ein erheblicher Gebäudeschaden. Drei Bewohner des Zweifamilienhauses wurden aufgrund einer Rauchgasvergiftung in umliegende Krankenhäuser gebracht, zwei verbleiben stationär. Die Polizei hat den Brandort beschlagnahmt, und die Ermittlungen dauern an.(mw)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm