Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
Keine Meldung von Polizeipräsidium Hamm mehr verpassen.

17.01.2020 – 21:35

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Radfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Hamm-Bockum-Hövel (ots)

Eine Radfahrerin wurde bei einem Verkehrsunfall am Freitag, den 17. Januar, gegen 16 Uhr, auf der Friedrich-Ebert Straße, in der Nähe der Einmündung zur Marinestraße, leicht verletzt. Eine 52-jährige Frau befuhr mit ihrem Fahrrad den Radweg in südliche Richtung, als ein 37-jähriger Mercedes-Fahrer einparken wollte und dabei auch auf den Radweg fuhr. Die Frau stieß mit dem Pkw zusammen und kam zu Fall. Sie verletzte sich dabei leicht. Ein Krankenwagen musste jedoch nicht vor Ort erscheinen. (av)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm