Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

11.11.2019 – 23:05

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Insassin im Linienbus beim Verkehrsunfall leicht verletzt

Hamm-Uentrop (ots)

Leicht verletzt wurde eine 74-jährige Mitfahrerin eines Linienbusses bei einem Verkehrsunfall am Montag, 11. November 2019, auf der Ostenallee. Der Linienbus befuhr gegen 15.50 Uhr die Ostenallee stadtauswärts. Als eine 50-jährige Auto-Fahrerin vor dem Omnibus einen Fahrstreifenwechsel durchführte, musste die Busfahrerin eine Vollbremsung vornehmen, um einen möglichen Zusammenstoß mit dem schwarzen Hyundai der 50-Jährigen zu vermeiden. Bei dem Bremsmanöver stürzte die 74-Jährige im Bus und erlitt dabei leichte Verletzungen. Sie wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gefahren. Ein Sachschaden ist nicht entstanden.(as)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell