Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

20.05.2019 – 20:09

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: 11-jähriges Kind bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Hamm - Mitte (ots)

Am Montag, 20. Mai 2019 um 15.25 Uhr wurde eine 11-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung Alleestraße / Lessinstraße verletzt. Ein 63-jähriger Fahrzeugführer aus Hamm befuhr mit seinem Pkw Ford Focus die Lessingstraße in nördliche Richtung und wollte an der Einmündung zur Alleestraße nach rechts in diese einbiegen. Hier kam es zum Zusammenstoß mit der 11-jährigen Radfahrerin aus Hamm, die sich leichte Vereltzungen zuzog. Der entstandene Sachschaden wird auf 300 Euro beziffert. (ab)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung