Das könnte Sie auch interessieren:

POL-EL: Nordhorn - 82-Jährige Frau vermisst

Nordhorn (ots) - Seit Freitagmittag wird in Nordhorn die 82-Jährige Elisabeth L. vermisst. Die Seniorin wurde ...

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

20.05.2019 – 10:40

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendieb und EC-Kartenbetrüger

POL-HAM: Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendieb und EC-Kartenbetrüger
  • Bild-Infos
  • Download

Hamm-Stadtgebiet (ots)

Mit drei Fahndungsfotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei Hamm einen tatverdächtigen Taschendieb und EC-Kartenbetrüger. Der Unbekannte steht im Verdacht, am 18. Dezember 2018 einer 78-Jährigen in einem Supermarkt an der Ostwennemarstraße die Handtasche gestohlen zu haben. Mit der erbeuteten EC-Karte hob der Verdächtige am 18. und 19. Dezember in Hamm und weiteren Städten (Hannover, Gemmerich) dreimal Bargeld an einem Geldautomaten ab. Da sonstige Ermittlungsansätze ausgeschöpft sind, hat das Amtsgericht Dortmund nun die Veröffentlichung der Bilder angeordnet. Wer Hinweise zu dem abgebildeten Mann geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 zu melden. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell