Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

23.04.2019 – 09:17

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Blauer VW nach Unfallflucht gesucht

Hamm-Mitte (ots)

Nach einer Unfallflucht am Samstag, 20. April, auf einem Parkplatz am Willy-Brandt-Platz sucht die Polizei nach dem Fahrer eines blauen VWs. Gegen 18.30 Uhr wurde hier ein geparkter grauer VW Caddy an der Fahrertür beschädigt. Ein Zeuge beobachtete, wie eine Frau beim Einsteigen in den blauen VW mit der Beifahrertür gegen den geparkten Caddy stieß. Anschließend fuhr der Fahrer des blauen Wagens davon. Nach Angaben des Zeugen handelte es sich um einen blauen VW Golf. Der Fahrer ist etwa Mitte 20 Jahre alt und schlank. Er hat blonde Haare und trug eine Brille. Die Beifahrerin ist ebenfalls etwa Mitte 20 Jahre alt und korpulent. Sie hat braune Haare. An dem Caddy entstand ein Sachschaden von etwa 150 Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (bw)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm