Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

12.04.2019 – 11:49

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Opel-Fahrerin bei Unfall leicht verletzt

Hamm-Heessen (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am Freitag, 12. April, auf der Münsterstraße wurde eine 27-jährige Opel-Fahrerin leicht verletzt. Gegen 7.45 Uhr fuhr ein 80-jähriger VW-Fahrer rückwärts aus einer Einmündung nahe der Straße Zum Sachsenhof. Dabei kollidierter er mit der 27-Jährigen, die auf der Münsterstraße stadteinwärts fuhr. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von 5000 Euro. (bw)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm