Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

06.11.2019 – 14:13

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: 061119-984: Verdächtiger nach Einbruch in Bagger festgenommen

Radevormwald (ots)

Ein Scheibenklirren hat einen Anwohner der Grabenstraße am Dienstagabend (5. November) auf den Einbruch in einen Bagger aufmerksam gemacht - die Polizei konnte den vermutlichen Täter kurze Zeit später festnehmen. Kurz vor 23.00 Uhr hatte der Zeuge die Polizei alarmiert. Er hatte von der Baustelle vor seinem Haus ein Klirren vernommen und sah beim Blick aus dem Fenster einen unbekannten Mann, der sich in das Führerhaus eines Baggers beugte. Als der Zeuge auf sich aufmerksam machte, floh der Unbekannte. Im Rahmen der Fahndung konnte die Polizei in der Radevormwalder Innenstadt einen 45-Jährigen antreffen, auf den die Personenbeschreibung zutraf. Die Beamten nahmen den Mann, der keinen festen Wohnsitz aufweisen konnte, vorläufig fest. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er in Absprache mit der Staatsanwaltschaft am Mittwochmittag entlassen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis