Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

22.09.2019 – 21:34

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: 220919-865: Mountainbiker lebensgefährlich verletzt

Hückeswagen-Wuppertalsperre (ots)

Am heutigen Nachmittag gegen 16:55 Uhr kam es an der Wuppertalsperre zu einem folgenschweren Unglücksfall. Eine Mountainbikegruppe befuhr mit ihren Pedelecs einen Trail, welcher sich oberhalb der Wuppertalsperre in Hückeswagen-Steffenshagen im Bereich Hammerstein befindet. Wegen einer unwegsamen und engen Stelle schob die Gruppe ihre Räder um die Stelle zu passieren. Dabei stürzte ein 25-jähriger, welcher sich in der Mitte der Gruppe befand, einen angrenzenden Steilhang rund 20 Meter tief hinab und kam unmittelbar am Uferrand zum Liegen. Der 25-jährige trug keinen Helm und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Aufgrund des unwegsamen Geländes musste die Feuerwehr Hückeswagen zur Bergung des schwerverletzten Radfahrer hinzugezogen werden, zudem wurde ein Rettungshubschrauber angefordert und brachte den 25-jährigen in eine Kölner Klinik.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis