Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-HM: Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Hameln und der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Shisha-Bar-Kontrollen im Landkreis Hameln-Pyrmont und Holzminden

Landkreise Hameln-Pymont und Holzminden (ots) - Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden hat am Freitag ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

28.04.2019 – 15:05

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: 280419-410: 29-Jähriger wollte nicht zur Blutprobe

Reichshof (ots)

Auf der Kreisstraße 16 zwischen Heischeid und Sinspert ist am Freitagabend (26. April) ein Audi von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt - der vermutliche Fahrer stand unter Alkoholeinwirkung. Zeugen hatten den verunfallten Wagen gegen 21.10 Uhr bemerkt und die Polizei verständigt. An dem kurz zuvor verunfallten Fahrzeug hielt sich zu diesem Zeitpunkt lediglich ein 29-jähriger Reichshofer auf, der erheblich unter Alkoholeinwirkung stand. Gegenüber der Polizei machte der vermutliche Fahrer keine Angaben zum Unfallgeschehen. Die Polizei ließ dem Mann, der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, eine Blutprobe entnehmen. Mit dieser Maßnahme zeigte er sich aber nicht einverstanden - er schubste die Beamten weg, als sie ihn zum Streifenwagen führen wollten, so dass er überwältigt werden musste. Neben dem Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung wird daher auch wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte gegen ihn ermittelt.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis