Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

POL-DO: Polizei sucht mutmaßliche Betrüger - Fahndung mit Lichtbild

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0207 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben am 26. November des letzten Jahres ...

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

18.01.2019 – 19:15

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Fußgänger von Kleinkraftrad erfasst!

Gummersbach (ots)

Ein 92-jähriger Fußgänger aus Gummersbach beabsichtigte heute, um 17:30 Uhr die Straße Auf der Brück in Gummersbach - Dieringhausen, Höhe Netto- Markt zu überqueren. Hierbei wurde er auf der Fahrbahn im Bereich einer Fußgängerüberquerungshilfe von einem 17-jährigen Fahrer eines Kleinkraftrades erfasst, der die Straße in Richtung Dieringhauser Straße befuhr. Während der Fußgänger schwerverletzt mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden musste, begab sich der junge Gummersbacher Zweiradfahrer eigenständig in ärztliche Behandlung. Die Straße musste für die Zeit der polizeilichen Verkehrsunfallaufnahme komplett gesperrt werden. Es entstand lediglich leichter Sachschaden.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis