Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Euskirchen mehr verpassen.

23.02.2020 – 13:30

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Beim Abbiegen Pkw nicht wahrgenommen

53925 Kall (ots)

Freitagnachmittag (14.19 Uhr) befuhr ein 53-Jähriger aus Schleiden mit seinem Pkw die Kreisstraße 32 zur Landstraße 206. Hier wollte er nach rechts in Richtung Kall weiterfahren. Nach eigenen Angaben sowie nach Angaben von Zeugen fuhr er in den Einmündungsbereich ein ohne die Vorfahrt eines 58-Jährigen Stolbergers mit seinem Lkw zu beachten. Durch den Zusammenprall der Fahrzeuge verletzte sich der 53-Jährige. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-90209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen