Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

11.03.2019 – 15:21

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Trunkenheitsfahrt mit beinahe fatalen Folgen

53881 Euskirchen-Stotzheim (ots)

Ein 60 Jahre alter Mann aus Euskirchen fuhr am Samstagnachmittag (15.57 Uhr) betrunken durch Stotzheim. Zeugen berichteten, dass der Mann mit seinem Pkw Schlangenlinien fuhr. Er touchierte ein Verkehrszeichen und kam beinahe von der Straße ab. Im Einmündungsbereich Hardtburgstraße / Marsstraße wäre der Euskirchener beinahe in einen querenden Pkw gefahren. Ein Fahrer stieg aus, öffnete die Tür des Pkw des Euskircheners und zog die Schlüssel ab.

Die hinzugerufene Streifenwagenbesatzung brachte den Euskirchener zur Polizeiwache. Er hatte 2,06 Promille. Eine Blutprobe wurde entnommen, der Führerschein beschlagnahmt und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen