Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

05.03.2019 – 12:50

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Zubehör von Lkw demontiert

53925 Kall (ots)

Einen Schaden von insgesamt 17.000 Euro verursachten Diebe bei der Demontage von Fahrzeugzubehör an Lkw eines Mechernicher Fuhrunternehmens. Unbekannte hatten über das vergangene Wochenende die Stellplätze der Lastwagen an der Kruppstraße aufgesucht. Dazu überstiegen sie einen das Grundstück umgebenden Zaun. Hier bauten sie an drei Lkw die Zusatzscheinwerfer fachgerecht ab. An einem der abgestellten Fahrzeuge schlugen die Diebe eine Seitenscheibe ein und demontierten einen im Fahrerhaus fest installierten GPS-Sender. Die beiden anderen Lkw wurden nicht aufgebrochen. Hier wurden neben den Zusatzscheinwerfern auch Druckluftschläuche und ein Lampenbügel entwendet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen