Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen

07.10.2018 – 10:09

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Verkehrsunfall Personenschaden mit Unfallflucht

Euskirchen, Vuvenstr./Klosterstr., im Bereich der Fußgängerzone (ots)

Unfallzeit: Fr., 05.10.2018, 07.45 Uhr

Zur Unfallzeit befuhr eine 42-jährige Frau aus Euskirchen mit ihrem Fahrrad die Fußgängerzone in der Euskirchener Innenstadt vom Alten Rathaus kommend in Richtung Klosterstraße. Die Frau beabsichtigte ihre Tochter, die mit einem Roller unterwegs war, zur Schule zu begleiten. Plötzlich und unerwartet sei ein schnell fahrender Junge mit seinem Fahrrad aus der Klosterstraße gekommen. Die 42-jährige Frau habe nicht mehr bremsen können und sei mit dem Jungen zusammen gestoßen. Beide Fahrradfahrer seien zu Fall gekommen. Der Junge habe noch kurz an der Unfallstelle gewartet und sei dann weg gefahren, ohne die Feststellung seiner Person zu ermöglichen. Durch den Sturz wurde die 42 jährige Frau leicht verletzt und suchte selbständig einen Arzt auf. An ihrem Fahrrad entstand leichter Sachschaden. Der flüchtige Junge wurde wie folgt beschrieben: 13-16 Jahre alt, etwa 170 cm groß, helle, gelockte, mittellange Haare. Der junge Mann sei mit einem silbernen Mountainbike unterwegs gewesen. Sachdienliche Hinweise zum Unfall und Flüchtigen nimmt die Polizei Euskirchen unter der Telefonnummer 02251/799-0 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen